Project Translated Words Needs editing Checks Suggestions Comments
master
100.0% 100.0% 0.0% 0.0% 0.0% 0.0% Translate

Approved
Good
Failing checks
Needs editing

When User Action Detail Object
a year ago none Committed changes yast-sudo/master - German
a year ago franziskaweinberger Translation changed yast-sudo/master - German
<p>Geben Sie bei <b>Aliasname</b> einen eindeutigen Namen ein. Wenn Sie dem Alias einen neuen Befehls Kommando hinzufügen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche
<b>Hinzufügen</b>. Daraufhin wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie den BefehlsKommandonamen auswählen können
(wenn Sie auf <b>Auswählen</b> klicken, können Sie auch im Datei-Browser eine Auswahl treffen). BefehlsKommandoparameter können auch
bei <b>Parameter</b> angegeben werden.
a year ago franziskaweinberger Translation changed yast-sudo/master - German
<p><b><big>Kommando-Alias</big></b><br>
Beim Kommando-Alias handelt es sich um eine Liste mit einem oder mehreren Kommandos (mit optionalen Parametern), Verzeichnissen oder
anderen Kommando-Aliasnamen. Für ihn wird ein eindeutiger Name vergeben (darf nur Großbuchstaben, Zahlen und
Unterstriche enthalten), anhand dessen
dann auf alle Kommandos in diesem Alias verwiesen wird. Für ein Kommando können optional ein oder mehrere
Parameter angegeben werden. In diesem Fall können Benutzer das Kommando nur mit diesen Parametern ausführen. Wenn ein
Verzeichnisname verwendet wird, kann jedes der Kommandos in diesem Verzeichnis ausgeführt werden.
</p>
a year ago franziskaweinberger Translation changed yast-sudo/master - German
<p><b>Kein Passwort</b> ist ein optionales Tag. Normalerweise müssen sich Benutzer
authentifizieren (also ihr eigenes Kennwort angeben, nicht das für 'root'), bevor sie einen bestimmten Befehls Kommando
ausführen. Legen Sie 'Ja' für das Tag 'Kein Passwort' fest, wenn Sie
diese Authentifizierung deaktivieren möchten.
</p>
a year ago franziskaweinberger Translation changed yast-sudo/master - German
Das BefehlsKommando-Alias %1 wird in einer der Sudo-Regeln verwendet.
Wenn er gelöscht wird, kann dies zu Inkonsistenzen in der sudo-Konfigurationsdatei führen. Soll es wirklich gelöscht werden?
a year ago franziskaweinberger Translation changed yast-sudo/master - German
BefehlsKommandoliste muss mindestens einen Eintrag enthalten.
a year ago franziskaweinberger Translation changed yast-sudo/master - German
Die Datei, das Verzeichnis oder Kommandoa-Alias '%1' ist nicht vorhanden.
a year ago franziskaweinberger Suggestion removed yast-sudo/master - German
Nach dem Löschen funktionieren einige Anwendungen möglicherweise nicht mehr.
Wollen Sie dies wirklich löschen?
a year ago franziskaweinberger Translation changed yast-sudo/master - German
<p><b><big>Kommando-Aliasenamen</big></b><br>
In diesem Dialogfeld können Kommando-Aliasenamen konfiguriert werden. Als Kommando-Alias wird eine Gruppe von Kommandos
(optional mit Parametern) bezeichnet, für die ein eindeutiger Name vergeben wurde. Anhand dieses Namens wird später
auf alle Kommandos in dieser Gruppe in der sudo-Konfiguration verwiesen.
</p>
a year ago franziskaweinberger Committed changes yast-sudo/master - German
Browse all language changes

Activity in last 30 days

Activity in last year