SUSE has an in-house translations created by contracted translators in past. The work flow did not allow to merge translations between openSUSE and SLE trees up to now. It caused translation divergence. SLE Merge Robot is an output of the merge effort, and “suggests” to use SLE translation. Please review carefully, and keep standard terminology used in your language. Initial import of yast was created from the community translations, but strings actually missing in the community translation were taken from the contracted SUSE Linux Enterprise translations. These translations are mixed in Weblate. If you are interested in the SUSE Linux Enterprise translations import review, go to ftp://ftp.suse.com/pub/people/sbrabec/yast-translations-sle-contributions/

Translation status

Strings108
100.0% Translate
Words1726
100.0%
- Good translations
- Translations with failing checks
- Fuzzy translations

Project Information

Project website https://github.com/yast/yast-sudo
Translation process
  • Translations can be made directly.
  • Suggestions to improve translation can be given.
  • Any authenticated users can contribute.
Repository git@github.com:yast/yast-translations.git
Repository branch master caeb6c1cd6
Repository with Weblate translations https://l10n.opensuse.org/git/yast-base/master/
Translation file po/sudo/de.po
When User Action Translation
4 months ago None Committed changes yast-sudo/master - German
4 months ago Franziska Weinberger Translation changed yast-sudo/master - German
<p>Geben Sie bei <b>Aliasname</b> einen eindeutigen Namen ein. Wenn Sie dem Alias einen neuen Befehl neues Kommando hinzufügen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche
<b>Hinzufügen</b>. Daraufhin wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie den BefehlsKommandonamen auswählen können
(wenn Sie auf <b>Auswählen</b> klicken, können Sie auch im Datei-Browser eine Auswahl treffen). BefehlsKommandoparameter können auch
bei <b>Parameter</b> angegeben werden.
4 months ago Franziska Weinberger Translation changed yast-sudo/master - German
<p><b><big>Kommando-Alias</big></b><br>
Beim Kommando-Alias handelt es sich um eine Liste mit einem oder mehreren Kommandos (mit optionalen Parametern), Verzeichnissen oder
anderen Kommando-Aliasnamen. Für ihn wird ein eindeutiger Name vergeben (darf nur Großbuchstaben, Zahlen und
Unterstriche enthalten), anhand dessen
dann auf alle Kommandos in diesem Alias verwiesen wird. Für ein Kommando können optional ein oder mehrere
Parameter angegeben werden. In diesem Fall können Benutzer das Kommando nur mit diesen Parametern ausführen. Wenn ein
Verzeichnisname verwendet wird, kann jedes der Kommandos in diesem Verzeichnis ausgeführt werden.
</p>
4 months ago Franziska Weinberger Translation changed yast-sudo/master - German
<p><b>Kein Passwort</b> ist ein optionales Tag. Normalerweise müssen sich Benutzer
authentifizieren (also ihr eigenes Kennwort angeben, nicht das für 'root'), bevor sie einen bestimmten Befehl bestimmtes Kommando
ausführen. Legen Sie 'Ja' für das Tag 'Kein Passwort' fest, wenn Sie
diese Authentifizierung deaktivieren möchten.
</p>
4 months ago Franziska Weinberger Translation changed yast-sudo/master - German
Das BefehlsKommando-Alias %1 wird in einer der Sudo-Regeln verwendet.
Wenn er gelöscht wird, kann dies zu Inkonsistenzen in der sudo-Konfigurationsdatei führen. Soll es wirklich gelöscht werden?
4 months ago Franziska Weinberger Translation changed yast-sudo/master - German
BefehlsKommandoliste muss mindestens einen Eintrag enthalten.
4 months ago Franziska Weinberger Translation changed yast-sudo/master - German
Die Datei, das Verzeichnis oder Kommandoa-Alias '%1' ist nicht vorhanden.
4 months ago Franziska Weinberger Suggestion removed yast-sudo/master - German
Nach dem Löschen funktionieren einige Anwendungen möglicherweise nicht mehr.
Wollen Sie dies wirklich löschen?
4 months ago Franziska Weinberger Translation changed yast-sudo/master - German
<p><b><big>Kommando-Aliasenamen</big></b><br>
In diesem Dialogfeld können Kommando-Aliasenamen konfiguriert werden. Als Kommando-Alias wird eine Gruppe von Kommandos
(optional mit Parametern) bezeichnet, für die ein eindeutiger Name vergeben wurde. Anhand dieses Namens wird später
auf alle Kommandos in dieser Gruppe in der sudo-Konfiguration verwiesen.
</p>
4 months ago Franziska Weinberger Committed changes yast-sudo/master - German
Browse all translation changes

Statistics

Percent Strings Words
Total 108 1726
Translated 100.0% 108 1726
Review 0.0% 0
Failing check 0.0% 0

Last activity

Last change March 2, 2018, 12:51 p.m.
Last author Franziska Weinberger

Activity in last 30 days

Activity in last year